Unser Tierheim

Von Anfang bis heute

Am 11. Juli 1995 gründeten 75 engagierte Tierfreunde den Tierschutzverein Tierfreunde Filderstadt e. V.

Die Tierschutzarbeit begann sofort in den Wohnungen von Tierfreunden, aber Ziel war es, ein Tierheim zu bauen.

Im März 1999 gab es mit dem Bürgermeister von Filderstadt, der uns sehr unterstützte, den ersten Spatenstich. Im April 2000 war endlich die Einweihung des Tierheimes.

 

Das Tierheim Im Eichholz besteht aus 

  • sieben Hundeboxen für ca. 10 Tiere
  • vier Katzenbereichen für ca. 20 Tiere
  • je einem Quarantänebereich für Katzen und Hunde
  • einem Außengehege für Hasen
  • einem Kleintierhaus
  • sechs Freilaufflächen für Hunde
  • einem Wildkatzengehege

Den größten Teil der Baukosten konnte durch den Verein aufgebracht werden in Form von Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Veranstaltungen. Damit erstreckt sich die Tierschutzarbeit auf die Städte Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen und Aichtal mit insgesamt ca. 88.000 Einwohnern.

Der Verein zählt ca. 800 Mitglieder. Über neue Mitglieder freuen wir uns sehr.

 

Wir sind auch auf Facebook

Aktuelles

Am 18.9. findet unser diesjähriges Herbstfest statt!

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein Tierfreunde Filderstadt e.V.
Tierheim im Eichholz 1
70794 Filderstadt

Öffnungszeiten

Montag:
15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:30 - 18:30 Uhr
Samstag:
14:00 - 17:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0711/7775666

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Tierfreunde Filderstadt e.V.